Sie werden vor Begeisterung dahinschmelzen.

Der Transport von Flüssigaluminium gehört bereits seit den 70er Jahren zu unseren ausgewiesenen Spezialdisziplinen. Entsprechend vertraut sind wir mit dieser Aufgabe und lassen Sie gerne von unserem Erfahrungsschatz profitieren. Mit besonderen Warmhaltebehältern, den sogenannten Schmelztiegeln, transportieren wir den über 800 Grad heißen Werkstoff auf speziell dafür konstruierten Aufliegern sicher an das Ziel Ihrer Wahl. Da es sich dabei aufgrund des Aggregatszustandes, der Materialbeschaffenheit und der Temperatur des Produktes um einen Gefahrentransport handelt, sind unsere Fahrer selbstverständlich für den Einsatz geschult und verfügen über alle notwendigen Berechtigungen. Damit der Verarbeitungsprozess des Materials reibungslos ablaufen kann, erfolgt die Anlieferung durch STUTE just-in-time (JIT).

365 Tage im Jahr für Sie da.

Abnehmer von flüssigem Aluminium sind beispielsweise die Automobilindustrie, Hersteller von Flugzeugbauteilen sowie weiterverarbeitende Betriebe. Ihnen bieten wir an 365 Tagen im Jahr 24 Stunden rund um die Uhr den Support und Service, den Sie für Ihren Erfolg brauchen. Unsere Versorgungsstrategien orientieren sich exakt an den Bedürfnissen der jeweiligen Branche, unsere Auftraggeber fordern höchste Präzision und Zuverlässigkeit. So konnten wir unsere Expertise in diesem temperatur- und materialsensiblen Bereich in den vergangenen Jahren kontinuierlich erweitern und freuen uns sehr, immer mehr der führenden Aluminiumverarbeiter für uns gewinnen zu können.

Erfolgsgeschichten

Flüssigaluminium-Transport