Zurück in die Zukunft.

Warenströme sind keine Einbahnstraße. Was den Weg zum Kunden findet, muss früher oder später auch wieder zurück – bzw. an einen entsprechenden Ort für die Verwertung, Weiterverarbeitung, Endlagerung oder das Recycling. Auch hier kommt STUTE ins Spiel bzw. ist seit vielen Jahren erfolgreich im Geschäft: Mit einem fundierten Wissen um die hohen gesetzlichen Auflagen für den Transport bzw. die Zwischenlagerung von Entsorgungs- und Recyclinggütern setzen wir bei der Beförderung von Abfällen Maßstäbe. Die Anforderungsprofile sind dabei so unterschiedlich wie die Materialien – ob flüssig oder fest, ob per Kipper, Abroller oder in Spezial-Lkw, wir haben Ihre Lösung. Unsere Spezialteams haben ein Know-how auf dem neuesten Stand der Technik und führen Sie sicher.

Wir reden keinen Müll.

Wir transportieren ihn lieber. Sicher und zuverlässig. Das gilt für in Ballen gepressten Hausmüll ebenso wie für mineralische Gemische, kontaminierte Böden oder Aktivkohle. Profitieren Sie von unserer großen Erfahrung und von unserer Zertifizierung als offizieller Entsorgungsfachbetrieb für alle Verkehrsträger. Je nach Zielsetzung erlaubt uns diese generelle Freigabe, für Sie die optimalen Logistikkonstellationen zu wählen und Ihnen die effizienteste Lösung zu bieten. Das Kreislaufwirtschaftsgesetz kennen wir in- und auswendig, wir wissen um die gesetzlichen Auflagen an den Schnittstellen zwischen In- und Ausland und begleiten Sie mit modernster Ausrüstung natürlich auch im grenzüberschreitenden Entsorgungsverkehr. Sicherheit geht dabei vor, Zuverlässigkeit und Qualitätsanspruch sind unsere Garanten.

Ihr Ansprechpartner

Tino Heinrich
Niederlassungsleiter Schwerte
T +49 2304 94200-21
tino.heinrich(at)stute.de